Ein Start-up-Pionier attackiert deutsche Investoren und Medien: Ihr versteht das Thema Tech nicht und verspielt mit eurer Miesepeterei die Zukunft! Ein Weckruf. Die deutsche Misere lässt sich anhand von zwei prominenten Börsengängen darstellen, wo Tradition (Old Economy) und Zukunft (New Economy) frontal aufeinandergetroffen sind – und das auch noch in...
Die Banken der Euro-Zone müssen an die Europäische Zentralbank immer mehr Strafzinsen zahlen. Alleine für die deutschen Institute fielen dafür seit Jahresbeginn 900 Millionen Euro an. Der Strafzins der Europäischen Zentralbank (EZB) kommt die Banken der Euro-Zone immer teurer zu stehen. Das geht aus Berechnungen der Düsseldorfer Beratungsfirma Barkow Consulting hervor, die...
2015 Trockenheit, 2016 viel Regen, 2017 Frost. Viele Landwirte hatten zuletzt kein Glück mit dem Wetter. Immer mehr wollen Obstbäume und Weinberge deshalb versichern. Doch das ist nicht immer möglich. Minus acht Grad zeigte das Thermometer Ende April. In den Obstplantagen standen die Apfelbäume in voller Blüte, die Kirschbäume hatten...
Vor einigen Tagen gab Blackrock, die größte Fondsgesellschaft der Welt, eine Mitteilung heraus. Darin war die Rede von einer beeindruckenden Zahl, genaugenommen von 74 Milliarden Dollar, und von einem Kürzel, das aus drei Buchstaben besteht: ETF. Die Abkürzung steht für Exchange Traded Funds (zu Deutsch: börsengehandelte Indexfonds) und war bis vor...
Viele Anleger stecken ihr Geld in Crowdinvesting in Immobilien. Die Branche will weiter wachsen und als Finanzierungsform und Geldanlage keine Randerscheinung bleiben. Mancher Boom findet im Verborgenen statt. Rund 46 Millionen Euro haben deutsche Anleger im ersten Halbjahr über das Internet in kleinen Beträgen in Immobilien gesteckt, mehr als im gesamten Vorjahr...
Private-Equity-Firmen wie KKR waren einst die Schurken der Wall Street. Heute sind sie in der Finanzwelt anerkannte Größen. Nun übergeben die Gründer die Geschäfte an die nächste Generation. Als im Februar 2014 im Met Life Stadion vor den Toren New Yorks der Super Bowl ausgetragen wurde, saßen zwei Männer nebeneinander...
Die Kreditvergabe der Banken wird in Europa immer lockerer. Das hat Folgen für Unternehmens- und für Immobilienkredite. Die Kreditvergabe der Banken wird in Europa immer lockerer. Das zeigt die am Dienstag von der Europäischen Zentralbank (EZB) veröffentlichte Umfrage zum Kreditgeschäft im Euroraum. Demnach weichten die Banken im zweiten Quartal ihre Bedingungen für...
Das Interesse an steuerfreien Fonds übertrifft alle Erwartungen. Wie funktioniert das Instrument zur Mittelstandsfinanzierung? Sogar der italienische Finanzminister, der sonst so scharf ist auf jeden Kniff für zusätzliche Einnahmen oder zusätzliche Liquidität auf Kosten der Unternehmen, hat sich an einer Stelle großzügig gezeigt oder eben als langfristiger Stratege: Für eine...
Paris, Frankfurt, Dublin, Amsterdam und andere buhlen um die Brexit-Flüchtlinge aus London. Bald müssen in Großbritannien tätige Banken ihre Planungen für den Brexit bei der Bank of England einreichen. Manches ist schon entschieden. Nach dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens brauchen in London ansässige Finanzinstitute eine eigene Gesellschaft mit Banklizenz in einem...
Mit Hilfe eines Schneeballsystems hatte die DM Beteiligungen AG 9000 Anleger hinters Licht geführt, danach waren sie um 90 Millionen Euro ärmer. Nun wurde der ehemalige Vorstand zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt. Das Düsseldorfer Landgericht hat in einem langen Verfahren wegen mutmaßlichen schweren Anlagebetrugs bei der DM Beteiligungen...