Die Börsen sind wegen des Schlagabtauschs von Präsident Donald Trump mit Nordkorea zum Wochenschluss angezählt. Anleger trennen sich vor allem von Aktien einer Branche, während Gold gefragt ist. Die Angst vor einem bewaffneten Konflikt in Fernost hat Anleger am Freitag erneut umgetrieben. "Obwohl alle Seiten sowohl die Vereinigten Staaten als...
Der Dax ist auch ein Spiegel der Politik. Manche Kanzler waren besser für die Kurse, andere schlechter. Für den amerikanischen Aktienmarkt gibt der „Präsidentenzyklus“, also die Frage, ob ein Demokrat oder ein Republikaner im Weißen Haus regiert und welches Jahr der Präsidentschaft vorliegt, aufgrund der historischen Erfahrungen gute Hinweise für...
Trotz des zunehmenden Drucks von vielen Seiten soll der Vertrag von Börsenchef Kengeter verlängert werden – aber nicht um fünf Jahre. Der Aufsichtsrat der Deutschen Börse hält weiter an dem Vorstandsvorsitzenden Carsten Kengeter fest. Wie diese Zeitung erfuhr, soll der im März 2018 auslaufende Vertrag Kengeters nach wie vor verlängert...
Die Firma hinter der Snapchat-App erlebt ein weiteres Debakel: Der Aktienkurs fällt nachbörslich auf ein neues Rekordtief. Ein wesentlicher Grund für die Misere ist Facebook. Auf die Euphorie des Börsengangs folgt die große Ernüchterung: Die Betreiberfirma der Foto-App Snapchat hat Anleger auch mit dem zweiten Quartalsbericht nach ihrem Börsengang enttäuscht. In den...
„Kabelkönig“ nennt die französische Presse den Unternehmer Patrick Drahi. Dessen Telekommunikationsimperium Altice könnte jetzt mit einer Übernahme einen großen Sprung machen. Altice, die Kabel-und Telekommunikationgesellschaft des französisch-israelischen Milliardärs Patrick Drahi könnte sich abermals vergrößern. Offenbar bereitet Altice ein Angebot für das zweitgrößte amerikanischen Kabel-Unternehmen Charter Communications vor. Die Rede ist...
Aktiengesellschaften mit starkem Auslandsgeschäft sind die neuen Stars im Dow Jones. Analysten kalkulieren für diese Konzerne mit kräftig steigenden Gewinnen. Gibt es einen Trump-Effekt? Die jüngsten Rekorde des amerikanischen Dow-Jones-Index gehen vor allem auf das Konto einer besonderen Gruppe von Aktiengesellschaften: große, multinationale Konzerne mit Hauptsitz in Amerika, die einen...
Während Dax und M-Dax nach den Kursgewinnen im ersten Halbjahr 2017 Konsolidierungen hineingelaufen sind, setzt sich die technische Bilderbuch-Hausse im Tec-Dax weiter fort. Während Dax und M-Dax nach den Kursgewinnen im ersten Halbjahr 2017 auch aufgrund des zuletzt deutlich festeren Euros in mittelfristige Konsolidierungen hineingelaufen sind, setzt sich die technische Bilderbuch-Hausse im...
Der Elektronikkonzern Siemens will sein Medizintechnikgeschäft über eine Plazierung bei Investoren (IPO) an die Börse bringen. Der Börsengang sei für das erste Halbjahr 2018 vorgesehen.0 Siemens bringt seine Medizintechniksparte im kommenden Jahr an die Börse. Die Erstnotiz solle mit dem Verkauf neuer Aktien an Anleger im ersten Kalenderhalbjahr 2018 erfolgen,...
Insgesamt blicken die französischen Großunternehmen auf eine passable Halbjahresbilanz. Auch bei den Anlegern ist man noch entspannt. Macrons große Reformen kommen ja noch. An der Pariser Börse ist die Schonzeit für Emmanuel Macron bereits vorbei. Wenn es jemals eine Toleranzperiode für Politiker unmittelbar nach ihrer Wahl in wichtige Ämter gab, dann hat...
Ein Start-up-Pionier attackiert deutsche Investoren und Medien: Ihr versteht das Thema Tech nicht und verspielt mit eurer Miesepeterei die Zukunft! Ein Weckruf. Die deutsche Misere lässt sich anhand von zwei prominenten Börsengängen darstellen, wo Tradition (Old Economy) und Zukunft (New Economy) frontal aufeinandergetroffen sind – und das auch noch in...